Musiksoftware die besten Musikprogramme! Musiksoftware Notensatz
Sibelius 8.5

Start  Sibelius-Info  Sibelius Schulversion  Sibelius bestellen  Download  Sibelius First  Sibelius Buch  Sibelius Video Noten download
  
Sibelius 8.5 Professional, deutsche Version

Sibelius 6 First - Noten erstellen, drucken und im Web publizieren - inkl. Scansoftware zum SonderpreisSibelius 6 First, deutsche Version
First-Class Einstieg in die Welt der Notation

Noten erstellen, drucken und im Web publizieren

Sibelius First setzt auf leichte und elegante Weise Ihre musikalischen Ideen in brillante Noten und Aufnahmen um. Auf gleicher Grundlage wie Sibelius 6, dem weltweit meistverkauften Notationsprogramm, besitzt Sibelius First die gleiche einfache Benutzeroberfläche und Druckqualität – zu einem äußerst attraktiven Preis.

Mit Sibelius First ist es leicht, Noten in professioneller Qualität zu erstellen; das Programm enthält eine Auswahl leistungsfähiger Funktionen, die auf einfachere Kompositionen zugeschnitten sind.

Mit dieser Software können Sie Partituren sehr schnell erstellen und ausdrucken, in einer Qualität, die professionell verlegten Werken in nichts nachsteht. Dies ist kaum verwunderlich, stellt Sibelius First doch eine vereinfachte Ausführung der in Musikverlagen eingesetzten Notationssoftware Sibelius dar.

Sie können sogar Stimmenauszüge für einzelne Instrumente erstellen – diese bleiben immer synchron zur Partitur und können umgehend ausgedruckt werden.

Sibelius First ist mit einer großen Auswahl interner Sounds zur Wiedergabe Ihrer Partituren ausgestattet. Perfektionieren Sie Ihre Musik durch das sofortige Gegenhören während der Noteneingabe. Erzeugen Sie Audiodateien, z.B. als MP3 oder brennen Sie Ihre fertige CD. Exportieren Sie Partituren in das Internet. Sie können Ihre Noten sogar über die Webseite "SibeliusMusic.com" verkaufen.

Sibelius First ist Ihr erster Schritt und ein erstklassiger Einstieg ins professionelle Notenschreiben.

Sibelius First bei Amazon.at   Sibelius First bei Amazon.de   Sibelius First at Amazon.com   Sibelius First at Amazon.uk

Sibelius First Features:

  • NEU: Bis zu 16 Notensysteme
  • NEU: Inspiration beim Komponieren durch Partitur-Vorlagen der unterschiedlichsten Stile
  • NEU: Magnetic Layout – automatische Kollisionsvermeidung
  • NEU: VST und Audio Units für virtuelle Instrumente und Effekte
  • NEU: Automatische Anpassung der Seiten- und Notenzeilengröße an die Musik
  • NEU: ReWire-Synchronisation mit DAWs und Sequenzern
  • NEU: Automatische Erkennung von Akkordsymbolen
  • NEU: Wiederholung abgespielter Takte
  • NEU: Automatische Warnvorzeichen
  • NEU: Drei neue Plug-ins
  • NEU: Unterstützung zahlreicher MIDI-Geräte
  • Eingeben der Noten mit der Maus, via MIDI oder der Tastatur
  • Dynamische Stimmen – Einzelstimmen werden automatisch mit Änderungen der Hauptpartitur aktualisiert
  • Realistische Wiedergabe der Partitur über 128 gesampelte Instrumente
  • Exportieren von Audio-Dateien zur CD-Erstellung
  • Einscannen gedruckter Noten zum Weiterbearbeiten und Transponieren
  • Öffnen und Speichern von MIDI-Dateien
  • Exportieren als Audio, MIDI, Scorch Dateien
  • Veröffentlichen Ihrer Noten im Internet – mit der Scorch-Technologie können auch andere Computeranwender Ihre Noten über deren Webbrowser hören und sehen



 
Die besten Musikprogramme: Musiksoftware.at

Sibelius 8 Professional, deutsche Version

Sibelius 6 First und Sibelius 6 im Vergleich

Alle Funktionen, die bei beiden Programmen gleich sind, werden in dieser Tabelle nicht aufgeführt!

Allgemeine Funktionen

Sibelius First

Sibelius 6

Art der Musik Einfache/mäßig komplizierte Musik Partituren mit bis zu 16 Notenzeilen Partituren und Einzelstimmen beliebigen Umfangs oder Komplexität; Arbeitsblätter und Übungen
Erhältlich als Nur Einzelversion Einzelversion (Schullizenz-Rabatt erhältlich), 5er- und mehrfach-Lizenz
Anzahl der Computer, auf denen eine Einzelversion installiert werden kann 1 2 (zum Gebrauch desselben Anwenders, z.B. Desktop und Laptop)
Online Handbuch ca. 200 Seiten Vollständig, ca. 730 Seiten
Technische Hilfe Eingeschränkt Per Telefon, E-Mail, Fax und Website
 

Notationsfunktionen

Sibelius First

Sibelius 6

Vorzeichen Normale und doppelte Vorzeichen Normale und doppelte, Vorzeichen, Vierteltöne, mit Klammern
Artikulationen Nur die gebräuchlichsten Kompletter Satz
Taktzahlen Nur am Anfang eines Systems, kein Neustart der Taktzählung Auswahl verschiedener Formate
Taktstrichtypen Nur einzeln, doppelt und wiederholt AEinzeln, doppelt, wiederholt, punktiert, Alte Musik
Unregelmäßige Takte Nicht möglich, außer Auftakt Ja mit Sibelius  6
Balken-/Pausen-Gruppierungen Festgelegt Benutzerdefinierbar
Balken, zeilenübergreifend (in Klaviermusik u.ä,) Nein Ja mit Sibelius  6
Klammern und geschweifte Klammern Festgelegt Benutzerdefinierbar
Transposition transponierender Instrumente wechseln Nein Ja mit Sibelius 6
Akkordsymbole (Darstellung und MIDI-/Texteingabe) Festgelegt Benutzerdefinierbar
Stichnoten (kleine Noten) Nein Ja mit Sibelius 6
Punktierungen Nur einfache Punktierung Einfache, doppelte und dreifache Punktierung
Gitarren-Akkorddiagramme Eingeschränkt Ja mit Sibelius 6
Gitarren-Akkordraster Eingeschränkt Ja mit Sibelius 6
Gitarren-Tabulatur Nur elementar Vollständig
Instrumente Nur gewöhnliche Instrumente; mit festgelegter Anzahl Notenzeilen Vollständige, benutzerdefinierbare Auswahl
Jazz-Artikulationen Scoop und Fall Scoop, Fall, Doit und Plop
Zeilen, benutzerdefinierbar Nein Ja mit Sibelius 6
Bindebögen mit mehreren Bogenkurven Nein Ja mit Sibelius 6
Notenwerte 32stel bis Ganze Note 512tel (7 Balken) bis "Longa" (Doppelganze)
Notenköpfe, benutzerdefinierbar Nein Ja mit Sibelius 6
Ossia-Notenzeilen Nein Ja mit Sibelius 6
Seitenzahlen Automatisch Benutzerdefinierbar
Taktwiederholung Automatische Nummerierung Benutzerdefinierbar
Bindebögen Standard-Darstellung, nur manuell anpassbar Vollständig benutzerdefinierbar
Sonderzeichen Nein Ja mit Sibelius 6
Trennung von Mehrfachpausen (in Stimmen) Nein Ja mit Sibelius 6
Notenzeilen Bis zu 12 pro System Unbegrenzt
Halbe Notenhälse und „gefederte“ Balken Nein Ja mit Sibelius 6
N-tolen (Triolen u.a.) Duolen (2:3) bis Novemolen (9:8) Beliebig (z.B. 2, 7, 44:31, verschachtelte N-tolen)
 

Notenwiedergabe

Sibelius First

Sibelius 6

Eingebaute Klänge Eingeschränkt, GM-Soundbank ist dabei Vollständige Palette hochwertiger Klänge der Sibelius Sounds Essentials
VST- und Audio-Unit-Unterstützung für die Wiedergabe Ja mit Sibelius First
Neu in Sibelius 6 First
Ja mit Sibelius 6
MIDI-Daten bearbeiten Nein Ja mit Sibelius 6
Live Tempo (manuelle Taktvorgabe durch Tippen) Eingeschränkt – nur Wiedergabe Aufnehmen, bearbeiten, löschen und wiedergeben
Wiedergabe von Markierungen bei festgelegten Wiederholungen Nein Ja mit Sibelius 6
Wiedergabe von cresc./dim.-Gabeln, ritardando und accelerando Festgelegt Einstellbar
Wiedergabe von Verlängerungszeichen Festgelegt Einstellbar
Begriffe mit Wiedergabe-Effekt (z.B. legato) Festgelegt Editierbar
 

Hilfsmittel

Sibelius First

Sibelius 6

Arrangements – automatische Arrangements und Orchestration Nein Ja mit Sibelius 6
Kommentare (Haftnotizen) Nein Ja mit Sibelius 6
Vergleich unterschiedlicher Partituren und Versionen Nein Ja mit Sibelius 6
Kopieren und Einfügen in Word und andere Programme Nur bei niedriger Auflösung (96 dpi) Ja mit Sibelius 6
Timecode-Anzeige Nur ein Format Benutzerdefinierbares Format
Bearbeiten dynamischer Stimmen Eingeschränkt Vollständig
Bearbeiten von Wörter-Menüs Nein Ja mit Sibelius 6
Export von Änderungsprotokoll in eine Partitur Nein Ja mit Sibelius 6
Export von Liedtext als Textdatei Nein Ja mit Sibelius 6
Export vorherige Version Nein Ja mit Sibelius 6
Filter (zur Bearbeitung ähnlicher Objekte) Nein Ja mit Sibelius 6
Suche Nein Ja mit Sibelius 6
Notenzeilen bündeln Nein Ja mit Sibelius 6
Export von Grafiken (z. B. zum Erstellen von Arbeitsblättern) Nein Ja mit Sibelius 6
Noten hervorheben Nein Ja mit Sibelius 6
Ideen-Sammler Eingeschränkt – keine Bibliothek Mehr als 2000 Bibliothekseinträge
Importieren von MusicXML-Dateien Ja mit Sibelius First 6 Ja mit Sibelius 6
Instrumentwechsel Nein Ja mit Sibelius 6
Tastaturkürzel Festgelegt Benutzerdefinierbar
Maximale Textstrophen 5 Unbegrenzt
Liedtext aus Textdatei Nein Ja mit Sibelius 6
Menüs Festgelegt Benutzerdefinierbar
MIDI-Datei-Export Nur Typ 1 GM Typ 0 und Typ 1 für jegliches Gerät
Noteneingabe-Optionen Eingeschränkt Vollständig
Panorama (fortlaufende Ansicht) Nein Ja mit Sibelius 6
Papier- und Desktop-Texturen 6 über 60
Stimmenauszug Nein Ja mit Sibelius 6
Als Stichnoten einfügen Nein Ja mit Sibelius 6
Plug-ins 8 über 130
Eigenschaften-Fenster (zum Bearbeiten einzelner Objekte) Eingeschränkt Vollständig
Studierzeichen Standard Vollständig benutzerdefinierbar
Wiederholungsstrukturen Standard Vollständig benutzerdefinierbar
Lineale Nein Ja mit Sibelius 6
Spezielle Seitenumbrüche Nein Ja mit Sibelius 6
Stimmen tauschen Nein Ja mit Sibelius 6
Versions Nein Ja mit Sibelius 6
Video (einschl. Timecode und Hit Points) Nein Ja mit Sibelius 6
Anzeigeoptionen für Magnetic Layout, Seitenränder, Notenfarben, Vollbild, usw. Nein Ja mit Sibelius 6
Arbeitsblatt-Assistent Nein Ja mit Sibelius 6
 

Noten veröffentlichen

Sibelius First

Sibelius 6

Erweiterte Layout-Funktionen Nein Ja mit Sibelius 6
Optionen für Auto-Layout Nein Ja mit Sibelius 6
Zeichensätze (Schriftarten) bearbeiten Eingeschränkt Vollständig
Notenzeilen-Typen bearbeiten Nein Ja mit Sibelius 6
Bearbeiten von Textformaten Nein Ja mit Sibelius 6
Notensatz-Regeln, Hunderte zu editieren Nein Ja mit Sibelius 6
Kopf- und Fußzeilen Eingeschränkt - keine Fußzeilen

Ja mit Sibelius 6

Import / Export von House Styles Nur Import

Ja mit Sibelius 6

Magnetic Layout Festgelegt vollständig benutzerdefinierbar
Dynamische Stimmen verwalten Nein Ja mit Sibelius 6
Manuskriptpapiere (Partitur-Vorlagen)

Wenige; eigene können nicht erstellt werden

Viele; eigene können erstellt werden
Notenabstands-Regeln (Spationierung) Festgelegt Benutzerdefinierbar
Position/Gestaltung von Objekten zurücksetzen Eingeschränkt Ja mit Sibelius 6
Standardpositionen von Objekten einstellen Nein Ja mit Sibelius 6
Abstand zwischen Notenzeilen Manuelle Anpassung

Ja mit Sibelius 6

 
Die besten Musikprogramme: Musiksoftware.at


Folgende zusätzliche Funktionen gibt es nur bei Sibelius 6:

  • Magnetic Layout für flexible und individuell gestaltbare, automatische Kollisionsvermeidung (neue Funktion in Sibelius 6)
  • Live Tempo zur manuellen Taktvorgabe (neue Funktion in Sibelius 6)
  • Zurückverfolgung und Vergleich von Kompositionen (neue Funktion in Sibelius 6)
  • Hohe Klangqualität mit Sibelius Sounds Essentials
  • Ideen-Sammlung
  • Panoramaansicht
  • Hinzufügen von Videos zum Notenlayout
  • Unbegrenzte Anzahl an Notenzeilen
  • Stimmenextraktion für einzelne Instrumente als separate Datei sowie viele weitere Funktionen für Orchester- und Bandmusik
  • Funktionen zur Erstellung von Arbeitsblättern und Übungen
  • Funktionen zur Unterstützung von Arrangements und Orchestrierung
  • Mehr als 130 Plug-ins (nützliche Zusatzfunktionen )
  • Viele weitere Notationen, z. B. sehr lange und kurze Noten, spezielle Symbole, ungewöhnliche Instrumente
  • Funktionen zur Erstellung professioneller Partituren

Sibelius First Lieferumfang:

CD-ROM, Handbuch. Sprachen: Handbuch Deutsch, Software Deutsch

Systemanforderungen:

PC: Windows XP (mit Service Pak 2), Windows Vista, Windows 7 32-bit oder 64-bit, 512MB+ RAM, 300MB Festplattenplatz, CD-ROM-Laufwerk.
MAC: Mac OS X ab 10.4, 512MB+ RAM, 300MB Festplattenplatz, CD-ROM-Laufwerk.

Ein Scanner wird zum Notenscannen benötigt.
   
Sibelius 8 Professional, deutsche Version

Start  Sibelius-Info  Sibelius 7 Schulversion  Sibelius bestellen  Download  Sibelius First  Sibelius Buch  Sibelius Video  Notation Software

Sibelius 8 Professional, deutsche Version

Alle Angaben sind Angaben des Herstellers bzw. des Sibelius Vertrieb Österreich bzw. Sibelius Vertrieb Deutschland. Sibelius for Windows copyright © Sibelius Software Ltd - Avid Technology, Inc. - www.sibelius.com. PhotoScore Lite plug-in copyright © Neuratron Software 1998 - Virtual Manuscript Paper, Flexi-time, Espressivo, House Styles, Inkpen and MauScript are all trademarks or registered trademarks of Sibelius Software Ltd (Avid Technology, Inc.) in the USA, UK and other countries. All other trademarks are acknowledged as the porperty of their respective owners. Großhandel Einzelhandel EDV-Beratung Internet-Services Kaiser-Kaplaner Impressum